Kategorien

Sonderangebote


AGB

Regel n°1

Die allgemeinen Bedingungen von CNAILPRO sind mit allen Geschäftsverbindungen mit CNAILPRO verbunden, und das überall auf der Welt. Die Einkäufe im Geschäft, Bestellungen im Internet, Telefonverbindung, brieflich, Nachverkauf-Dienst, Rat und Dienste.

Regel n°2

Durch Ihre Einschreibung bestätigen Sie, daß die Personalien und alle Informationen stimmen. Sie sind Verantwortlich und sollen auf dem Laufenden über eventuelle Veränderungen der allgemeinen Bedingungen bleiben. CNAILPRO behält sich das Recht im Fall ungenauer Informationen vor, alle Kosten zu fakturieren, die sich ergeben könnten.

Regel n°3

Um eine Einschreibung zu annulieren muss eine Anfrage schriftlich gemacht werden (Brieflich oder per Mail) an die Adresse der Zentrale von CNAILPRO oder via das Kontaktformular.

Regel n°4

CNAILPRO ist durch ein Copyright geschützt, Massenmedien (Bild, Video) von CNAILPRO geschafft, bleibt im Eigentum von CNAILPRO. Ihre Benutzung sind außer Vereinbarung, direkt und von CNAILPRO geschrieben ist, verboten. Im Falle des Missbrauchs, verpflichtet sich CNAILPRO direkt eine Strafverfolgungen einzuleiten.

Regel n°5

Die allgemeine Bedingungen in französischer Sprache ist im Falle des Rechtsstreites maßgeblich.

Regel n°6

Im Falle einer Lücke der allgemeine Bedingungen, ist der Schweizer Code der Verpflichtungen maßgeblich.

Regel n°7

CNAILPRO behält sich das Recht vor, jederzeit die vorhandenen allgemeinen Bedingungen zu ändern.


Allgemeine Verkaufs-und Lieferbedingungen

Regel n°1

Alle Personen können CNAILPRO Produkte ohne Einschreibung einkaufen, jedoch die Fachleute,die Einzelhändler und Großhändler sollten eingeschrieben sein, um an ihre Tätigkeit angepassten Preise zu profitieren zu können.

Regel n°2

Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. MWSt (inkl. Mehrwertsteuer) in der Schweiz. Für die Bestellungen aus dem Ausland wird das Zollorgan jedes Landes direkt die Steuern für die ausgeführten Einkäufe fakturieren.

Regel n°3

Jede Bestellung, die auf der Website rechtswirksam gemacht ist, entspricht in der Annahme der allgemeinen Bedingungen.

Regel n°4

Jede Bestellung mit vorbezahlung, die innerhalb von 30 Tagen nicht bezahlt ist, werden ohne Recht storniert.

Regel n°5

Alle Bestellungen können vor der Spedition mit der Post aufgehoben werden. Nach dieser Frist behält sich CNAILPRO das Recht vor, die Verpackungs- und Versandkosten zu fakturieren, die dem Typ von Versand folgen, die der vom Kunden gewählt ist. (Unter Nachnahme, von 18.-CHF angehoben)

Regel n°6

Alle nicht angenommenen Bestellungen, die automatisch vom Beförderer bei CNAILPRO zurückgegeben werden, können sich durch die Kosten fakturiert werden: Hinfahrt, Rückkehr und Verpackung sowie die zusätzliche Verwaltungskosten.

Regel n°7

Die Zahlungsweisen sind die folgenden:

- Im Geschäft (Lausanne) barbezahlung, mit Kreditkarte,Postcard oder Maestro

- Online Geschäft in der Schweiz, Bezahlung mit Kreditkarte, Postcard, per Nachnahme
(+18.-), im Vorauszahlung vor der Lieferung mit Einzahlungsschein oder mit E-Banking.

- Online Geschäft für das Ausland, Bezahlung mit Kreditkarte, Vorauszahlung vor Lieferung
mit E-Banking oder Banküberweisung.

Regel n°8

Bei Ausbleiben der Zahlung innerhalb von 30 Tagen wird eine Erinnerung alle 10 Tage an
dem Kunden geschickt sein, bei der erste Erinnerung werden die Erinnerungskosten erhoben,
ab der zweiten Erinnerung und letzte Erinnerung werden Umkosten von CHF 15.- hinzugefügt.

Regel n°9

Die Bestellungen werden bearbeitet und innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert. (Arbeitstage)
Die Produkte auf Lager sind in meist kurzer Frist ab der Bestellung des Kunden von CNAILPRO geliefert. Die Produkte aus dem Lagerhaus, die Artikel sind gekenntzeichnet, werden innerhalb von 2 Monate ab der Bestellung des Kunden von CNAILPRO geliefert.

Regel n°10

Die obere Lieferzeiten sind zur Information gegeben und soweit möglich geachtet, besonders dem Lieferungsort entsprechend. Diese verpflichten nicht CNAILPRO.

Regel n°11

Die Bestellungen und die gelieferten Produkte, die nicht benutzt und noch eingepackt sind (Originalverpackung), werden nach 7 Arbeitstagen nicht zurückgenommen und nicht ausgetauscht.
Alle flüssigen Produkte werden aus hygienischen Gründen nicht zurückgenommen oder umgetauscht.

Regel n°12

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der Ware und Funktionalität bei der Lieferung zu überprüfen. Jeder Defekt, die die Lieferung betrifft (fehlend, zerbrochene Produkte,  Probleme bei der Funktionalität) muss unbedingt dem Techniker innerhalb von 5 Arbeitstagen hingewiesen werden.

Regel n°13

Jedes Lieferproblem sollte unbedingt dem Hauptsitz von CNAILPRO innerhalb von 7 Arbeitstagen hingewiesen werden.

Regel n°14

Keine Verspätung wird die Annullierung der Bestellung rechtfertigen als auch zu einer nebensächlichen Strafbarkeit oder einer Entschädigung des Kunden führen können.

Regel n°15

Die Fotos der Produkte CNAILPRO sind nicht vertraglich.

Regel n°16

CNAILPRO behält sich das Recht vor, den Beförderer zu wählen.

Regel n°17

Allein der Beförderer ist für Lieferzeiten verantwortlich.

Regel n°18

Alle elektrischen Produkte CNAILPRO sind 2 Jahre garantiert.
erstes Jahr = Vollgarantie
zweites Jahr = nur "versteckten Mangel" (Kein Verschleiss)


Allgemeine Bedingungen für die Ausbildungen

Regel n°1

CNAILPRO ist keinesfalls für Ausbildungspartner sowohl auch für ihre Kunden verantwortlich sein. Und das sogar im Fall das CNAILPRO bezahlt ist.

Regel n°2

Das Material Kit ist separat zu einkaufen. Die Kits sind auf cnailpro.com verfügbar.
Falls Sie bereits Material haben, Vervollständigen wir Ihr Kit.
Das Material ist notwendig, um Sie sich zwischen den Kürse zu Hause zu trainieren.
Das Gel / Acryl, Hybridfarbe, Gel Cleaner muss von der Marke CNAILPRO sein.

Regel n°3

Sie werden während der Kurstage mehrere Modelle benötigen.
Je nach Tag benötigen Sie ein Modell mit Naturnägeln oder mit Gel / Acryl. Schauen Sie das Trainingsprogramm zu konsultieren, um die Zeitpläne Ihrer Modelle sowie den Zustand ihrer Nägel zu kennen.
CNAILPRO stellt keine Modelle zur Verfügung.
Falls Sie kein Modell haben, werden wir Ihnen eine Trainingshand geben. Es ist jedoch vorzuziehen, mit ihren Fehlern, ihrer Form und Textur an echten Händen zu arbeiten.

Regel n°4

Die Zahlung kann im Geschäft oder auf der Website cailpro.com erfolgen.
Die vollständige Bezahlung des Kurses und des Kits erfolgt nach der definitiven Anmeldung und muss 10 Tage vor dem ersten Tag des Kurses bezahlt werden, andernfalls wird Ihr Platz nicht garantiert.
Stornierungen müssen mindestens 30 Tage vor dem Datum der ersten Klasse (außer ärztliches Attest) erfolgen. In diesem Fall können Sie sich für eine nächste Kurs anmelden. Bei Abwesenheit wird der Aufholtag mit 300.- CHF berechnet.

Regel n°5

Falls die Anzahl der Teilnehmer nicht ausreicht, den Kurs zu beginnen, behält sich CNAILPRO das Recht vor, die Kurssdaten zu ändern. Ein neues Datum wird vorgeschlagen.

Regel n°6

Es können keine Rückerstattungen erforderlich sein. Nur eine Gutschrift kann nach der Zustimmung des Direktors gemacht werden.


AGB für Profis :

- Profis
- Gelegentliche Händler
- Offizieller Händler
- Großhändler

Profis (Nailmodellistin) -20% Rabatt auf den öffentlichen Preis

  • Anmeldung erforderlich, um die Vorteile der Profi Preise zu geniessen.
  • Kein Mindestbestellwert erforderlich.
  • Kein jährlichen Mindestbestellwert.
  • Obligatorisches Diplom oder Zertifikat oder Handelsregister seit mindestens 6 Monaten Minimum als Nailmodellistin oder gleichwertig für ausländische Anfrage .
  • Möglichkeit, die Produkte CNAILPRO den Kundinnen weiterzuverkaufen mit einem höheren Preis als CNAILPRO in angemessenen Grenzen.


Gelegentliche Händler -32 % Rabatt auf den öffentlichen Preis

  • Obligatorische Anmeldung, um Einzelhändler Tarife auszunützen.
  • Mindestbestellwert bei der Erstbestellung von 1'500 .- CHF.
  • Jährliche Mindestbestellwert von CHF 1'500.-
  • Auszug des Handelsregisters obligatorisch oder gleichwertiges für ausländische Anfragen.
  • Möglichkeit, die Produkte CNAILPRO weiterzuverkaufen mit einem höheren Preis als CNAILPRO in angemessenen Grenzen.


Offizieller Händler -42 % Rabatt auf den öffentlichen Preis

  • Anmeldung erforderlich, um die offiziellen Händler Preisen zu genießen.
  • Mindestbestellwert bei der Erstbestellung von 3'000.- CHF.
  • Jährliche Mindestbestellwert von 10.000.- CHF.
  • Auszug des Handelsregisters obligatorisch seit mindestens 6 Monaten oder gleichwertiges für ausländische Anfragen.
  • Die Werbung kann für den (die) Verkaufspunkt (e) des offiziellen Einzelhändlers auf der Internet Seite CNAILPRO geschenkt sein, vorausgesetzt, dass die offiziellen Preise CNAILPRO eingehalten werden oder einem Maximum von 15% erhöht sind.

Spezielles Angebot für neue offizieller Händler Kunden:
CNAILPRO bietet ein Gutschein im Wert von 500. - Chf auf Ihre erste Bestellung.

Großhändler -48 % Rabatt auf den öffentlichen Preis

  • Obligatorische Anmeldung, um Großhändler Tarife zu geniessen.
  • Mindestbestellwert bei der Erstbestellung von 5'000.- CHF.
  • Jährliche Mindestbestellwert von 25.000.- CHF.
  • Auszug des Handelsregisters obligatorisch seit Minimum 3 Jahre, oder gleichwertiges für ausländische Anfragen.
  • Die Werbung kann für den (die) Verkaufspunkt (e) des offiziellen Einzelhändlers auf der Internet Seite CNAILPRO geschenkt sein, vorausgesetzt, dass die offiziellen Preise CNAILPRO eingehalten werden oder einem Maximum von 15% erhöht sind.

Spezielles Angebot für neue Grosshändler Kunden:
CNAILPRO bietet ein Gutschein im Wert von 1'000.- Chf auf Ihre erste Bestellung.

Regel n°1

Die Lieferzeiten für Bestellungen von größeren Mengen sind variabel in der Abhängigkeit von der Produktion (Herstellung) verschiedener Fabriken oder Lieferanten CNAILPRO.

Regel n°2

Registrierte Kunde (Händler und Großhändler inbegriffen) darf in keinem Fall niedrigere Preise als CNAILPRO anbieten.

Regel n°3

Das Rebranding der Produkte CNAILPRO ist strengstens verboten.

Regel n°4

Fachleute, die mit CNAILPRO arbeiten müssen jederzeit ihr Bild respektieren.

Regel n°5

CNAILPRO behält sich das Recht vor, jederzeit ein Konto ohne jeglichen Grund zu kündigen.

Regel n°6

CNAILPRO behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

Regel n°7

Die Profi AGB sind Teil der AGB CNAILPRO.


Der Gerichtsstand ist der Sitz des CNAILPRO unterliegt keiner Berufung an das Bundesgericht.
CNAILPRO- Rue Caroline 3, 1003 Lausanne - AGB 02.2010

Getan in Lausanne, den 25. Februar 2010